Giving Tuesday 2016: QVC unterstützt globalen Tag für soziales Engagement mit einer besonderen Aktion

Stellen Sie sich vor, es ist weltweiter Spendentag und alle machen mit. Unwahrscheinlich? Auf keinen Fall, denn der 29. November 2016 steht als Giving Tuesday ganz im Zeichen des sozialen Engagements. In Deutschland steckt dieser aus den USA stammende Aktionstag noch in den Kinderschuhen, aber auch hier beteiligen sich seit zwei Jahren immer mehr Unternehmen und Organisationen daran. Als erstes Unternehmen wird QVC den Giving Tuesday 2016 weltweit in allen seinen Märkten unterstützen – mit einer Aktion zu Gunsten der Charity-Organisation Nest, die sich der weltweiten Förderung von Frauen verschrieben hat.

An diesem Tag wird sowohl im TV als auch Online in Kooperation mit der Marke „Peace Love World“ ein extra für den Giving Tuesday 2016 designtes Aktions-T-Shirt verkauft. Erhältlich ist das Shirt exklusiv für QVC Kunden in Deutschland, USA, Großbritannien, Frankreich, Italien und Japan. 60 Prozent des Verkaufserlöses gehen an Nest. Die Non-Profit-Organisation stärkt die wirtschaftliche Integration von im Kunsthandwerk beschäftigten Frauen, erhöht ihre Erwerbschancen und verbessert so die Arbeitsbedingungen von Kunsthandwerkerinnen weltweit. Das Aktions-T-Shirt wird bei QVC Deutschland am 29. November live in der Sendung „Get Inspired“ von 16:00 bis 17:00 Uhr sowie ganztags im Online-Shop www.QVC.de zu kaufen sein.

Susanne Mueller, Director Brand & Communications QVC Deutschland: „Der Giving Tuesday ist für QVC weltweit ein ganz besonderer Tag. In einer länderübergreifenden Aktion rücken wir das soziale Engagement in den Mittelpunkt und wollen etwas zurückgeben. Die Organisation Nest setzt sich für die Stärkung der Rechte und die Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen ein. Ein wichtiges Anliegen, das QVC gerne unterstützt.“

Giving Tuesday: Globale Bewegung für das Gute
Der Giving Tuesday ist ein Aktionstag, der Millionen von Menschen mobilisieren möchte und zum gemeinsamen Geben, Schenken und Spenden aufruft. Ins Leben gerufen wurde er vor fünf Jahren von gemeinnützigen Organisationen in den USA. Dieser Dienstag nach dem traditionellen Thanksgiving-Fest soll ein Gegengewicht zu den in den USA und inzwischen weltweit verbreiteten verkaufsstärksten Tagen des Jahres sein: dem Freitag und dem Montag nach Thanksgiving – auch Black Friday und Cyber Monday genannt.

Im vergangenen Jahr beteiligten sich laut der Website givingtuesday.de weltweit über 30.000 Unternehmen und Organisationen in mehr als 70 Ländern an dem Aktionstag.

Weitere Information zu Nest unter www.buildanest.org


Autoren:

Susanne Mueller
Susanne Mueller

Tel.: 0211-3007-5129
E-Mail: Susanne_Mueller@QVC.com

Katrin Lange
Katrin Lange

Tel.: 0211-3007-5893
E-Mail: Katrin_Lange@QVC.com


Anhang:

@facebook